Startseite 
Kontakt  °  Inhaltsübersicht  
Seite weiterempfehlen
     14. Dezember 2018, 16:17 Uhr
 



Schlossportal
 Kundeneingang

 
 
Themenliste zur 5. Rundbriefausgabe


  • Deutschsprachiger Ghostwriter

    Bei einem Anglizismus handelt es sich sprachwissenschaftlich um die Übertragung (oder Übernahme) eines für das britische und wohl auch amerikanische Englisch charakteristischen Wortes in eine nicht englische Sprache. Solche Anglizismen durchsetzen im Rahmen der Globalisierung fast alle Sprachen, eine Art von „Verunkrautung“. Daraus ergibt sich die Frage, die uns mehrfach gestellt worden ist: Könnte man das Wort Ghostwriter (Ghostwriting) nicht verdeutschen?

    Zum Rundbrieftext


  • Lächerliche sprachliche Anbiederung

    Mit den lächerlichen sprachlichen Anbiederungen hat sich die Germanistin Gisela Spiess befasst. Das Textatelier präsentiert ihre Erkenntnisse zusammenfassend.

    Zum Rundbrieftext


  • Hollywald

    Ein praktisches Beispiel zum Überhandnehmen der Anglizismen hat unser Autor Heinz Scholz aus dem Schwarzwald angeliefert, wo der Schriftzug BLACKWOOD nach HOLLYWOOD-Stil in die Landschaft geknallt worden ist – zum Glück nur vorübergehend.

    Zum Rundbrieftext


  • Wege zum dichterischen Ruhm

    Ein Student aus Tübingen D ist im Internet auf das Textatelier gestossen, hat Vertrauen gefasst und uns angefragt, wie man mit literarischen Texten zu Bekanntheit kommen könnte. Daraus ist zwischen ihm und Walter Hess ein bemerkenswerter Briefwechsel entstanden, den wir unter dem Titel „Wege zum dichterischen Ruhm“ im Einverständnis mit dem Fragesteller in diesem 5. Rundbrief publizieren.

    Zum Rundbrieftext


    Zur kompletten Rundbriefausgabe Nr. 5

  •  
    Nach oben  
    Alle Blogs
    Liste der bisher erschienenen Tagebuchblätter
    Blogs nach Autoren
    Blogs nach Autoren
    Artikel nach Autoren
    Wer was geschrieben hat
      Twitter
    Wir sind auch auf Twitter, ebenso unsere Gedankensplitter
     
       
      © 2002-2017 Textatelier