Startseite 
Kontakt  °  Inhaltsübersicht  
Seite weiterempfehlen
     October 14, 2019 03:19 CET
 



Schlossportal
 Kundeneingang

 
 

1. Ausgabe www.textatelier.com 25. 04. 2002

Im Briefkasen entdeckt

Die Lyrikerin Bettina Bauer hat zur Geburt des Textateliers am 25. März 2002 ihre Wünsche in luftige Reime geformt – Wort für Wort, Zeile um Zeile. Alles wohlgesetzt. Das hat Stil und verspricht Gedeihen.

 

Zur Geburt des Ghostwriter-Buschis

Voller Ehrfurcht und auf Zehenspitzen
düssele ich zum Buschi klein in Biberstein,
stehe an der Wiege ganz allein,
sehe wache Äuglein durch die Spitzen blitzen
und bewund're das perfekte Kind,
das da liegt ganz ohne Windeln;
denn es braucht sie nicht,
weiss bereits, was sich gehört,
was potenzielle Kunden stört,
schreit auch nicht und quängelt nicht,
zeigt ein stetig lächelndes Gesicht.

Und wie heisst das schöne Kind?
Textatelier heisst's – nun kommt geschwind,
schaut es euch an, das junge Wunderkind,
lasst euch von ihm verzaubern und verzücken,
eure Worte in das rechte Licht dann rücken.
Bringt keine Gaben - es will euch beschenken
und eure Texte in die besten Bahnen lenken.
Seid ihr zufrieden dann mit seinen Taten,
sind die gewünschten Texte wohlgeraten,
so wird das Kind bald wachsen und gedeihen
und fröhlich weiter Zeil' an Zeile reihen.

Bettina Bauer

 


Zurück zur Themenübersicht des 1. Rundbriefs
Zur kompletten Rundbriefausgabe Nr. 1
 
Nach oben  
Alle Blogs
Liste der bisher erschienenen Tagebuchblätter
Blogs nach Autoren
Blogs nach Autoren
Artikel nach Autoren
Wer was geschrieben hat
  Twitter
Wir sind auch auf Twitter, ebenso unsere Gedankensplitter
 
   
  © 2002-2017 Textatelier